Tafeln in schlösslichen Räumen

Tafeln in schlösslichen Räumen

Leuchterzimmer:
Leuchter aus Kristallglas haben dem Raum zu seinem Namen verholfen. 3 bis 4 Tische für Reservationen mit grösseren Gästegruppen bieten eine angenehme landschlössliche Esszimmer Atmosphäre mit Schloss grünem Samt und Blick in den Garten und den anschliessenden Wintergarten.

Tafeln in schlösslichen Räumen

Tafeln in schlösslichen Räumen

Leuchterzimmer:
Leuchter aus Kristallglas haben dem Raum zu seinem Namen verholfen. 3 bis 4 Tische für Reservationen mit grösseren Gästegruppen bieten eine angenehme landschlössliche Esszimmer Atmosphäre mit Schloss grünem Samt und Blick in den Garten und den anschliessenden Wintergarten.

Tafeln in schlösslichen Räumen

Tafeln in schlösslichen Räumen

Wintergarten:
Der Wintergarten hat die wunderbare Eigenschaft sich der Inszenierung für die er benötigt wird anzupassen. Frühstücksraum mit hellem federleichten Start in den Morgen, Bistro für den schnellen Businesslunch, Bar für Apéro und Mitternachtscüpli mit gedecktem open air Fumoir vis à vis im Garten und romantischer Dinnerraum für`s tête à tête unter dem glasklaren Sternenhimmel.

Tafeln in schlösslichen Räumen

Tafeln in schlösslichen Räumen

Wintergarten:
Der Wintergarten hat die wunderbare Eigenschaft sich der Inszenierung für die er benötigt wird anzupassen. Frühstücksraum mit hellem federleichten Start in den Morgen, Bistro für den schnellen Businesslunch, Bar für Apéro und Mitternachtscüpli mit gedecktem open air Fumoir vis à vis im Garten und romantischer Dinnerraum für`s tête à tête unter dem glasklaren Sternenhimmel.

Tafeln in schlösslichen Räumen

Tafeln in schlösslichen Räumen

Wintergarten:
Der Wintergarten hat die wunderbare Eigenschaft sich der Inszenierung für die er benötigt wird anzupassen. Frühstücksraum mit hellem federleichten Start in den Morgen, Bistro für den schnellen Businesslunch, Bar für Apéro und Mitternachtscüpli mit gedecktem open air Fumoir vis à vis im Garten und romantischer Dinnerraum für`s tête à tête unter dem glasklaren Sternenhimmel.

Tafeln in schlösslichen Räumen

Tafeln in schlösslichen Räumen

Weisser Salon:
Adlige, Nonnen, Künstler, Mann, Frau und Familie fühlen sich hier gleichermassen wohl. Der ruhige, elegante Raum duftet nach den Bouquets der Hauseigenen Blumenfrau und ehrt in seiner augenzwinkernden Gediegenheit die kostbaren Pausen der Menschen die sich hier nieder lassen. Kleine Tischeinheiten vermitteln ein wenig „entre nous“, Romantik und ein letztes Glas, um den Abend gediegen ausklingen zu lassen.

Tafeln in schlösslichen Räumen

Tafeln in schlösslichen Räumen

Weisser Salon:
Adlige, Nonnen, Künstler, Mann, Frau und Familie fühlen sich hier gleichermassen wohl. Der ruhige, elegante Raum duftet nach den Bouquets der Hauseigenen Blumenfrau und ehrt in seiner augenzwinkernden Gediegenheit die kostbaren Pausen der Menschen die sich hier nieder lassen. Kleine Tischeinheiten vermitteln ein wenig „entre nous“, Romantik und ein letztes Glas, um den Abend gediegen ausklingen zu lassen.

Tafeln in schlösslichen Räumen

Tafeln in schlösslichen Räumen

Weisser Salon:
Adlige, Nonnen, Künstler, Mann, Frau und Familie fühlen sich hier gleichermassen wohl. Der ruhige, elegante Raum duftet nach den Bouquets der Hauseigenen Blumenfrau und ehrt in seiner augenzwinkernden Gediegenheit die kostbaren Pausen der Menschen die sich hier nieder lassen. Kleine Tischeinheiten vermitteln ein wenig „entre nous“, Romantik und ein letztes Glas, um den Abend gediegen ausklingen zu lassen.

Tafeln in schlösslichen Räumen

Tafeln in schlösslichen Räumen

Grüner Salon, Garten:
Es tafelt sich wunderbar unter Rosenbäumchen die Schneewittchen heissen. Der Brunnen plätschert, der Igel schmatzt, die Frösche quaken und die Amsel singt. Fleissige Menschen tragen Köstlichkeiten aus der schlösslichen Küche über Stock und Stein an lauschige grüne Sitzgruppen im Freien.

Tafeln in schlösslichen Räumen

Tafeln in schlösslichen Räumen

Grüner Salon, Garten:
Es tafelt sich wunderbar unter Rosenbäumchen die Schneewittchen heissen. Der Brunnen plätschert, der Igel schmatzt, die Frösche quaken und die Amsel singt. Fleissige Menschen tragen Köstlichkeiten aus der schlösslichen Küche über Stock und Stein an lauschige grüne Sitzgruppen im Freien.

Der edle Pop-up Sommer

Wenn schon Grenzen, dann mit Stil. Die erlaubten Territorien (bis vier Personen, eine Familie mit X Kindern) werden im Garten definiert, abgesteckt und möbliert. Es werden Decken ausgelegt, Laternen gestellt und Körbe super lecker gefüllt. Edles Essen im Freien, ohne dass Mann/Frau selbst einen Korb, oder den Rucksack packen muss. Luxus pur geniessen. Sei es als Familien-Sonntagsbrunch, als romantisches Tête-à-Tête oder als Teamevent zu viert. Zwei Meter dazwischen, dann die nächsten vier, und so fort. Wenn es zu kalt ist, funktioniert es auch in unseren vielen schönen Räumen.

Serviert wird simpel. Im abgesteckten Gärtchen werden die glücklichen Gäste bereits von ihrer Vorbestellung, die sie per Mail oder Telefon gemacht haben, erwartet. Zur Auswahl stehen "Adam und Eva", "Tarzan und Jane" und "Romeo und Julia" im Körbchen. Auf die Kinder wartet "LilyBelle" in der Wundertüte.

An der Gartenbar ist Geduld gefragt, Abstand halten, warten auf das Bier, warten auf den Drink, oder per Watsapp bestellen, vom Platz aus. All das hat Mensch letztlich gelernt in letzter Zeit. Kein Problem.

Zusätzlich gibt es eine Menu Surprise 4-Gang Variante und eine Tagesmenu 3-Gang Variante auf Vorbestellung.

Picknick in Schloss Ueberstorf "Romeo und Julia"

Die saisonale Schlossküche

Seit 500 Jahren wird in der Schlossküche sonnig gekocht – achtsam, regional, nachhaltig, manchmal biologisch, selbstverständlich saisonal und mit Blumen und Kräutern aus dem Schlossgarten. Unser Koch heisst Herr Karuna, weil er ein exotischer Schweizer ist. Er liebt die Philosophie der Schlossküche. Exotische Gewürze und Zutaten darf er passend zu landschlösslichen Gerichten benutzen, weil er diese in einem früheren Leben aus einem fernen Land mitgebracht hat. Heimat ist dort wo man isst – oder kocht. Zarte exotische Farbtupfer geniessen gemeinsam mit den Glücklichen „de la région“ et "de la saison" ein gesundes Miteinander an der Tafel von Schloss Ueberstorf.

Signature Sonntags Buffet

Einmal pro Monat präsentieren wir ein Signature Sonntags Buffet im nigelnagelneuen Kleid. Details sind jeweils ab dem Vormonat auf dieser Seite und im Newsletter zu finden. Oder Sie kaufen die Katze zum sonntäglichen Katerfrühstück im Sack und reservieren Ihren Tisch für den gewünschten Monat telefonisch, per E-Mail oder über das Kontaktformular.

Übernachtung und Signature Sonntags Buffet
Vergnügt günstiger Schlafen in Weiss, in den Signature Sonntag hinein
CHF 65.00 pro Person
plus:

Kein Signature Sonntags Buffet demnächst.
Neue Daten folgen.

Kultur-Kulinarik aktuell im Schloss

Im kulinarischen Kulturort Schloss Ueberstorf sind Künstler und Gaukler von je her willkommen. Auch ist die Kulinarik ein opulent wichtiger Aspekt im individuellen, kulturellen Alltag – voilà  ein Feiertag! Nächste Events finden Sie unter: Events

https://www.doyoueatart.ch/kunst-produkte

Öffnungszeiten

Pop-up Restaurant mit Gartenbar.

Tischreservation und Vorbestellung Picknickkorb / Menu per E-Mail oder telefonisch bis jeweils am Vortag um 16.00 Uhr.

Die Restaurantöffnungszeiten variieren je nach Belegung und Events. Die Samstage vom 18. Juli bis 05. September sind ausgebucht.

Ab mindestens 10 Personen (mehrere Einzelgäste oder Gruppe) öffnen wir das Restaurant auf Anfrage.

Öffnungszeiten 29.06.-26.07.2020

  •  MittagsAbends
  • 29 MontagMorgens offenNachmittags offen
  • 30 Dienst.Morgens offenNachmittags geschlossen
  • 01 Mittw.Morgens geschlossenNachmittags offen
  • 02 Donner.Morgens offenNachmittags offen
  • 03 FreitagMorgens offenNachmittags offen
  • 04 Samst.Morgens offenNachmittags offen
  • 05 SonntagMorgens offenNachmittags geschlossen
  • 06 MontagMorgens geschlossenNachmittags geschlossen
  • 07 Dienst.Morgens geschlossenNachmittags geschlossen
  • 08 Mittw.Morgens geschlossenNachmittags offen
  • 09 Donner.Morgens offenNachmittags offen
  • 10 FreitagMorgens offenNachmittags offen
  • 11 Samst.Morgens geschlossenNachmittags offen
  • 12 SonntagMorgens offenNachmittags geschlossen
  • 13 MontagMorgens geschlossenNachmittags geschlossen
  • 14 Dienst.Morgens geschlossenNachmittags geschlossen
  • 15 Mittw.Morgens geschlossenNachmittags offen
  • 16 Donner.Morgens geschlossenNachmittags geschlossen
  • 17 FreitagMorgens offenNachmittags offen
  • 18 Samst.Morgens offenNachmittags geschlossen
  • 19 SonntagMorgens geschlossenNachmittags geschlossen
  • 20 MontagMorgens geschlossenNachmittags geschlossen
  • 21 Dienst.Morgens geschlossenNachmittags offen
  • 22 Mittw.Morgens geschlossenNachmittags geschlossen
  • 23 Donner.Morgens geschlossenNachmittags geschlossen
  • 24 FreitagMorgens geschlossenNachmittags offen
  • 25 Samst.Morgens geschlossenNachmittags geschlossen
  • 26 SonntagMorgens geschlossenNachmittags geschlossen
Der edle Pop-up Sommer in Schloss Ueberstorf

Der edle Pop-up Sommer in Schloss Ueberstorf

Pop-up Restaurant mit Gartenbar. Wenn schon Grenzen, dann mit Stil. Die erlaubten Territorien (bis vier Personen, eine Familie mit X Kindern) werden im Garten definiert, abgesteckt und möbiliert.

Mehr darüber
Schon mal ein Gespenst interviewt?

Schon mal ein Gespenst interviewt?

Hier geht's zum Interview mit dem Schlossgeist...

Mehr darüber
Gutscheine schenken!

Gutscheine schenken!

Schenken Sie eine Nacht im romantischen Himmelbettzimmer, ein Wertgutschein für unser Signature Sonntags Buffet, oder wie wärs mit einem Tête à Tête zu zweit im Schlossgarten?

Mehr darüber